Tierkreiszeichen, Häusersysteme, Planeten

Um ein Horoskop zu interpretieren bedarf es einer gewissen Jonglierfähigkeit: so viele Informationen (= Bälle) müssen gleichzeitig in der Luft gehalten werden, bis sich ein roter Faden entspinnt, der uns das Geheimnis des individuellen Horoskops erschließt.

Tierkreiszeichen der einzelnen Planeten, die Aspekte zwischen den Planeten und die Häuser, in welchen die Planeten stehen geben und komplexe Auskunft und wollen sinnvoll zusammen gebracht werden.

Diese Komplexität, aber auch das feine Gespür für das 'Dazwischen' der Informationen machen ein gutes Horoskop aus. Das ist wohl auch der Grund, warum computergenerierte Horoskope - im Gegensatz zu selbst interpretierten - einfach nicht so richtig den Kern treffen.

Doch die Mühe lohnt sich: je genauer wir uns die Informationen der Planetenstände ansehen, desto genauer kommen wir uns selbst auf die Schliche.

Die unfassbar große Kombinierbarkeit der einzelnen Stellungen der Planeten innerhalb der Tierkreiszeichen und der Häuser, wie auch im Aspekt zu anderen Planeten machen unsere Horoskope zu einem Spiegel unseres Selbst - wir sind einzigartig und das wollen wir uns genauer ansehen!