Das Häusersystem

Das Horoskop ist in zwölf Häuser unterteilt, die jeweils mit einem bestimmten Lebensbereich assoziiert sind. Diese Häuser sind den zwölf Tierkreiszeichen zugeordnet. Sie beginnen mit dem Sternzeichen Widder, der den Beginn des Jahreskreislaufes markiert und enden mit dem Sternzeichen Fische, das den Übergang in die Anderswelt anzeigt.

Die Größe der zwölf Häuser kann sehr stark variieren und ist individuell von den Daten der eigenen Geburtszeit abhängig. Je größer ein Haus ist, desto mehr wird dieser Lebensbereich für uns von Bedeutung sein.