Dem Sternzeichen Wassermann zugeordnet steht das elfte Haus für den Aufbruch in neue Strukturen in der Gesellschaft. Der Lebensbereich des elften Hauses umfasst alle möglichen Gruppen, Verbände, Teams, Vereine und Organisationen aber auch Freundschaften und Interessengemeinschaften.

Im Großen und Ganzen steht das elfte Haus für soziale und politische Belange und zeigt an, wie wir unsere Persönlichkeit - nachdem wir gelernt haben und anzupassen - in einen größeren Kontext bringen und sie damit 'erhöhen'.

Die Fragen des 11. Hauses sind: was ist mein Beitrag für die Gesellschaft? Wie gliedere ich mich mit meinen speziellen Charaktereigenschaften in Gruppen ein? Welcher meiner Fähigkeiten / Talente / Besonderheiten nützen anderen etwas? Wie kann ich mein Ego in ein Wir einbinden?

Planeten im elften Haus zeigen an, wie wir mit unserer Freiheit umgehen, wie wichtig uns die Gemeinschaft ist, welche Rolle wir in Gruppen spielen und wie wichtig uns Freundschaften sind.