Das dritte Haus ist dem Sternzeichen Zwillinge zugeordnet und entspricht daher in den Grundzügen den Zwillinge-Eigenschaften: sich vernetzen und informieren.

Im dritten Haus geht es um die Fähigkeiten des Kommunizierens und Netzwerkens, des Wissenserwerbs und dem Sortieren des Wissens nach Zweckmäßigkeit. Gleichzeitig zeigt sich anhand des dritten Hauses wie man mit anderen in Kontakt tritt, wie man sich in seiner unmittelbaren Umgebung verhält und sich mit anderen vernetzt.

Menschen mit einem starken dritten Haus haben ein grundlegendes Bedürfnis sich über alles (und jeden) zu informieren, daher sind sie gut im Auffassen von Neuigkeiten, im Denken und Reden, aber auch im Bereich Marketing und Handel.

Das dritte Haus umfasst auch den Umgang mit den Geschwistern, mit Nachbarn und dem Kiez, in dem man wohnt.