Das 6. Haus

Das sechste Haus steht ganz im Element Erde, wie auch das Sternzeichen Jungfrau, welches es beherrscht. So symbolisiert das sechste Haus die typischen Jungfrauthemen: das Lernen auf materieller Ebene, den Alltag durch konkretes Arbeiten bewältigen, die Gesundheit pflegen. Es sind die alltäglichen und kleinen Dinge, die es zu erledigen gilt.

Das sechste Haus steht gemäß der Jungfrau auch in Verbindung mit der generellen körperlichen Konstitution, der Arbeitsmotivation und der Art und Weise, wie Dinge erledigt werden. Pflichterfüllung und Dienst im Sinne der Gemeinschaft sind wichtige Begriffe für das sechste Haus.

Bei Menschen, die Planeten im sechsten Haus haben, äußern sich Krisen und Probleme durchaus schnell in Krankheitssymptomen, hier ist die Psychosomatik stark ausgeprägt.

Das finale Ziel welches sich im sechsten Haus zeigt ist es, Körper und Seele in Einklang zu bringen indem man sich mit der materiellen Welt beschäftigt und sich dementsprechend zweckmäßig, diensteifrig und achtsam verhält.